#1 stecken in Erdnussflips überhaupt echte Erdnüsse drin? von Lud 02.02.2019 10:09

avatar

Bild entfernt (keine Rechte)

#2 RE: stecken in Erdnussflips überhaupt echte Erdnüsse drin? von 02.02.2019 19:18

Laut EU-Verordnung müssen die Inhaltsstoffe nur der Menge nach (ohne genaue Mengenangabe) geordnet sein. Im Fall dieser Erdnuss-Flippies steht auf der Packung: Maisgrieß, Erdnüsse, Sonnenblumenöl, Speisesalz, Zucker, natürliches Aroma, E471, Hefeextrakt

Dies bedeutet, dass wesentlich mehr Mais als Erdnüsse drinnen sind. Es könnten 85 % Mais, 10 % Erdnüsse und der Rest von 5 % andere Zudaten sein. Vermutlich ist der Erdnussanteil aber noch geringer, denn Mais kostet am Weltmarkt nur einen Bruchteil von Erdnüssen.

Eigentlich ein Etikettenschwindel!