#1 die Türme von Hanoi von Lud 31.08.2016 18:00

avatar

Bild entfernt (keine Rechte)
zu den Türme von Hanoi

Ziel des Spieles: Alle Scheiben vom Turm ganz links sollen auf den Turm ganz rechts bewegt werden.
Bedingungen:
1. Sie können nur eine Scheibe pro Zug verschieben.
2. Eine grössere Scheibe darf nie auf einer kleineren Scheibe liegen.

Zum Verschieben einer Scheibe:
● Klicken Sie zuerst auf den Turm, von dem die oberste Scheibe entfernt werden soll.
● Klicken Sie dann auf den Turm, auf den die Scheibe platziert werden soll.


wer schafft es mit 10 Scheiben?

#2 RE: die Türme von Hanoi von Dr.Georg 01.09.2016 18:16

avatar

zuerst mal 5 Scheiben...
Bild entfernt (keine Rechte)

#3 RE: die Türme von Hanoi von Dr.Georg 01.09.2016 18:26

avatar

bei 10 Scheiben braucht man Bild entfernt (keine Rechte)

das schafft keiner

#4 RE: die Türme von Hanoi von Lud 01.09.2016 18:27

avatar

@Dr.Georg

Respekt ... voll gut

#5 RE: die Türme von Hanoi von Freizeit Stübchen 01.09.2016 20:04

avatar

poh bin ich gut ... nur 17 Züge

#6 RE: die Türme von Hanoi von Dr.Georg 01.09.2016 21:44

avatar

Bild entfernt (keine Rechte)

#7 RE: die Türme von Hanoi von Dr.Georg 01.09.2016 22:42

avatar

Bild entfernt (keine Rechte)

#8 RE: die Türme von Hanoi von Gerhard 02.09.2016 07:31

avatar

Keine leichte Aufgabe, lieber @Lud:

Ich habe nicht gespielt, sondern mittels einer algorithmischen Formel das Ergebnis berechnet. Bei 10 Scheiben und 3 Pfosten - was schon eine große Herausforderung darstellt - brauche ich über 1.100 Züge. Wenn ich nun annehme, dass ich für eine richtige Scheibenveränderung zwei Sekunden benötigen würde, dann bräuchte ich für die gesamte Umstellung im Idealfall über eine halbe Stunde. Es gibt aber auch Lösungen, welche mehr Bewegungen und damit mehr Zeit beanspruchen. Auch die Anzahl der Pfosten ist für das Ergebnis entscheidend.
Anfänger sollten mit 3 Scheiben/3 Pfosten beginnen, da braucht es nur mindestens 7 Züge!

Und so geht es mit vier Scheiben und drei Pfosten = 15 Bewegungen:

Bild entfernt (keine Rechte)