#1 das Handy, der Personalausweis wurde geklaut dann .... von Lud 10.10.2012 14:09

avatar

das Handy wurde geklaut?

Zur umgehenden Sperrung der SIM-Karte wählt ihr je nach Netzbetreiber:

T-Mobile = 1803 - 302202

Vadafone = 0800 - 1721212

E-Plus = 0177 - 1000

O2 = 01805 - 624357


Der neue Personalausweis mit der Online-Ausweisfunktion ist weg?
Lasst diesen sofort sperren unter der Tel. 0180 1333333

#2 RE: das Handy, der Personalausweis wurde geklaut dann .... von Blokker 10.10.2012 14:18

avatar


Ludger hab Dank!Bild entfernt (keine Rechte)

#3 RE: das Handy, der Personalausweis wurde geklaut dann .... von drily ... verstorben 18.10.2012 18:26

Zitat von Dr.Haluddi im Beitrag #1
das Handy wurde geklaut?

Zur umgehenden Sperrung der SIM-Karte wählt ihr je nach Netzbetreiber:

T-Mobile = 1803 - 302202

Vadafone = 0800 - 1721212

E-Plus = 0177 - 1000

O2 = 01805 - 624357





WENN DEIN HANDY GESTOHLEN WIRD WIE ES UNBRAUCHBAR MACHEN:


Als erstes benötigst du die Seriennummer deines handys. Wähle *#06#

und die Seriennummer erscheint am handy, notieren und gut aufheben.


Sollte dein Handy gestohlen werden, sofort deinen Betreiber anrufen und
die Seriennummer bekanntgeben.
Somit bekommst du zwar dein Handy nicht mehr aber der Dieb kann das Handy nicht mehr benützten auch wenn er
eine neue SIM Karte einlegt.

#4 RE: das Handy, der Personalausweis wurde geklaut dann .... von Moni 29.11.2012 07:34

das hab ich noch nicht gewußt - danke Drily

#5 RE: das Handy, der Personalausweis wurde geklaut dann .... von Kishwer 10.06.2013 12:29

Danke für die tolle Info !

#6 RE: das Handy, der Personalausweis wurde geklaut dann .... von satmoaster 10.06.2013 14:14

avatar

gut zu Wissen

#7 RE: das Handy, der Personalausweis wurde geklaut dann .... von Blokker 12.06.2013 14:57

avatar

Habe es nicht gewußt.

#8 RE: das Handy, der Personalausweis wurde geklaut dann .... von wanderer 08.11.2013 12:35

avatar

Hallo Drily
ist 'ne feine Sache,bloss wohl nicht im Land der unbegrenzten Moeglichkeiten durchzufuehren.oder doch ,der Wanderer

#9 RE: das Handy, der Personalausweis wurde geklaut dann .... von wanderer 08.11.2013 13:22

avatar

[b]Ja Drily ,
Schritt 1 ist erfolgreich vollzogen,habe die Seriennummer aufgeschrieben,bloss bei Schritt 2 habe ich meine Zweifel,dafuer suche ich noch einenProbanten in der naeheren Umgebung.Hoffe jedoch, dass ich Schritt2 nie machen muss. Habe vielen Dank der Wanderer

#10 RE: das Handy, der Personalausweis wurde geklaut dann .... von verleihnix 15.01.2014 13:04

avatar

ich habe bisslang immer die Originalverpackung wegen der Seriennummer aufgehoben.das mann damit das Handy deaktivieren kann ist mir neu. ich dachte auch das die Imai Nr. die Wichtigere ist. meine Töchter haben sich ständig die Telefone klauen lassen

#11 RE: das Handy, der Personalausweis wurde geklaut dann .... von 15.01.2014 17:10

Wenn man das Akkufach aufmacht, dann sollte eigentlich innen auf einer Etikette auch die Seriennummer angeführt sein.
Sicher ist es vorteilhaft, für den Fall eines Verlustes (Diebstahl) für die sofortige Handysperre auf einem geeigneten Zettel folgende vier Daten zu vermerken:
Tel.Nr. des Providers, wo ich die Sperre veranlassen kann,
Eigene Handynummer,
Seriennummer (wie erwähnt),
SIM-Karten-Nr.

Bild entfernt (keine Rechte)

#12 RE: das Handy, der Personalausweis wurde geklaut dann .... von drily ... verstorben 09.06.2014 06:53

Ergänzung zum Thema:Eine bundeseinheitliche Rufnummer des Sperr-Notruf, an die sich Verbraucher bei einem Kartenverlust (auch EC-Karten o.ä.) wenden können, um die Karte sperren zu lassen. Diese lautet 116 116 und auch manche Mobilfunkkarten können darüber gesperrt

Im Falle eines Diebstahls sollte das Handy als gestohlen gemeldet werden. Den Gesetzeshütern sollte auch die 15stellige IMEI-Nummer (International Mobile Equipment Identification) mitgeteilt werden. Anhand dieser Nummer lässt sich jedes Mobiltelefon einwandfrei wiedererkennen. Die IMEI-Nummer lässt sich durch die Tastenkombination *#06# an jedem Handy feststellen und sollte Handy weggleich nach dem Kauf an sicherer Stelle deponiert werden. Diese ist auch auf dem Typenschild unter dem Handyakku und an dem Karton der Handyverpackung zu finden.

Wenn eine Anzeige erstattet ist, springt möglicherweise auch eine Versicherung für den entstandenen Verlust ein. Diese ist in einigen Verträgen enthalten oder kann vom Nutzer beim Kauf abgeschlossen werden. Im Falle eines Einbruchs mit Diebstahl aus den eigenen vier Wänden kommt ggf. die Hausratversicherung für den Schaden auf.