#1 Unsere Frösche und das Pferd von Friedrich 30.01.2020 16:12

avatar

Unsere Frösche und das Pferd
Die Sonne ist aufgegangen und unsere beiden Frösche wachen in ihren Laubhaufen auf. Sie buddeln sich heraus und schauen erst einmal auf den Abenteuerspielplatz. Heute wollen sie zum Reiterhof. Langsam hüpfen Quaki und Quakquak über den Abenteuerspielplatz.
Dort schauen sie erst mal am
Kiosk vorbei, der ist noch nicht geöffnet. Am Papierkorb liegt eine Waffel und diese fressen sie zum Frühstück. Dann hüpfen sie weiter. unterwegs sehen sie eine Saudiesel und anders gesagt eine Pusteblume. Sie pflücken eine und trinken den Saft. Das war heute ein schönes Frühstück, sagt Quaki.
So gestärkt geht es weiter und sie kommen zur Straße, die schwarze Wiese. Dort entlang geht ein Radweg und hier hüpfen sie nach links zum Reiterhof. Auf dem Reiterhof ist viel los. Mehrere Pferde laufen auf der Koppel und ein Reiter reite mit einem Pferd.
Plötzlich kommt ein Pferd auf unsere Frösche zu und wiehert. Wer seid ihr und was macht ihr hier,
fragt das Pferd. Wir sind Frösche und heißen Quaki und Quakquak und möchten gerne mal Reiten.
Na da, seid ihr bei mir richtig. Ihr könnt gerne auf mir reiten, aber wie kommt ihr zu mir hoch?
Das ist eine gute Frage, meint Quaki. Quakquak ruft aus, wir springen auf dich drauf.
Aber so hoch könnt ihr nicht springen, antwortet das Pferd. Am besten ihr geht zu den Reiter und fragt, ob er euch auf meinen Rücken hebt.
Ich habe auch eine Idee, quakt, der schaue Frosch Quaki. Wirklettern den Absperrzaun hoch auf eine Latte und springen dann auf deinen Rücken. Das Pferd läuft zum Absperrzaun und stellt sich daneben.
Quaki und Quakquak kabbeln den Zaun hoch und beide springe auf den Rücken der Pferde. Schon geht es los und das Pferd läuft erst ein mal eine Runde, dann galoppiert es mit den beiden Fröschen. Diese bekommen Angst, das sie herunter fallen und quake ganz laut. Das Hören andere Pferde und schauen herüber. Auch sie möchten mit den Fröschen gerne eine Rund drehen. Doch da kommt ein Reiterhofmitarbeiter und hebt unsere Frösche vom Pferd. Nun setzt er sie ganz vorsichtig in das Gras und sie hüpfen wieder zurück zum Abenteuerspielplatz.